100 Prozent Leben

100 Prozent Leben ist in jeder einzelnen Sekunde in unserem Leben drinnen. Nicht mehr und nicht weniger. Erst wenn wir verstehen, dass dies nichts mit Konsum egal welcher Art und digitalen virtuellen Welten zu tun hat, können wir das erkennen. Erst wenn wir das erkennen, können wir dementsprechend leben. Weiser, ruhiger, gelassener, respektvoller, liebevoller, glücklicher, gesünder. Der wichtigste Moment ist immer jetzt. Der wichtigste Mensch ist immer der, der gerade vor uns ist. Wenn wir dies nicht verstehen lernen, dann kommen wir immer wieder in die Angst oder bleiben in ihr. Angst, die von außen geschürt wird. Angst, die wir uns selber machen. Angst, die uns im Griff hat. Angst, die wir nicht im Griff haben. Angst, die wir ausstrahlen und weitergeben. Angst macht uns für Manipulationen jeglicher Art sehr empfänglich. Angst macht abhängig. Angst hält uns davon ab, klar zu denken. Angst verhindert, dass wir in jeder einzelnen Sekunde in unserem Leben 100 Prozent leben. Wenn wir uns im Leben nicht damit beschäftigen – weil wir es nicht können oder wollen -, werden wir dies in unserem Tod wohl oder übel müssen. Denn erst wenn wir erkennen, dass wir 100 Prozent sterben müssen, werden wir darüber nachdenken, ob wir 100 Prozent gelebt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s