Das Wesen

Wenn wir das WESEN eines Menschen lieben und wertschätzen, wird uns eine andere Meinung nicht von ihm entfernen. Doch für diese Erkenntnis müssen wir uns auf den Menschen ganz einlassen und lange davor schon auf uns selbst. Das Wesen wird für mich im CHARAKTER und in der HALTUNG sichtbar. Bei so manchen eben erst in einer Krise, einer HERAUSfordernden Zeit. Diese stellt dann wiederum eine gute Chance dar, um Menschen WIRKLICH kennenzulernen. Dann entscheidet oft ohnehin das Leben, wer geht und wer bleibt. Auch ich hatte im Leben schon oft die Erkenntnis „Dieses Wesen (er)kenn ich nicht (mehr)!“ Manchmal war das sogar mein EIGENES. Heute weiß ich, dass das immer gut war. Alles hat seine Zeit und nichts existiert unabhängig. Wesen, die gehen, haben ja so auch die Chance, wieder neue kennenzulernen und WESENtliche Dinge zu verändern. Oder eben auch nicht. Unterschiedliche Meinungen ermöglichen ja überhaupt erst einen Diskurs. In einem Diskurs muss keiner gewinnen, kann keiner recht haben. Er sorgt „nur“ für gegenseitiges WACHSTUM. Ich werde am Du zum Ich. Wir sollten stets aufs Neue reflektieren, wer wir sind. Und wir sollten SEHR WEISE entscheiden, WER wir WERDEN WOLLEN.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s