Glauben

Nur das, woran wir auch wirklich glauben, können wir im Leben erschaffen. In einer Zeile steckt oft sehr viel Weisheit. Einfach. Kurz und bündig. Immer mehr Menschen verstehen die Botschaften hinter wenigen Worten. Manche lesen diese nicht einmal, weil sie vermuten, dass es sich dabei ohnehin immer nur um die gleichen gedanklichen Spinnereien dreht. Aber es ist, was es ist. Wenn wir uns auf den Weg machen, etwas in unserem Leben zu verändern und zu entwickeln, dann müssen wir zuerst ganz genau wissen, was wir wollen. Bei alltäglichen Handlungen verstehen das die meisten. Beim Einkaufen, im Haushalt, im Restaurant… Nur bei großen Lebensentscheidungen mag das oft nicht und nicht in unsere Köpfe. Für meinen Teil möchte ich Beziehungen, die wertschätzend, klar, respektvoll, offen und ehrlich sind. Und humorvoll und lustig. Sehr lustig. Und verrückt. Immer wieder werde ich mein Leben verrücken. Ich will und werde immer die Basis für meine Kinder sein. Komme, was wolle. Bei meiner Arbeit helfe ich Menschen, mehr Leichtigkeit, Fokus, Klarheit und Erfolg in ihr Leben zu ziehen. Meinen Körper werde ich immer achten wie ein Heiligtum. Die Natur will ich immer demütig verehren. Ich will den Wert jedes Menschen immer schätzen, auch wenn ich ihn nicht verstehen kann und vielleicht nicht einmal in meiner Nähe haben möchte. Und mit diesen Sätzen bin ich noch lange nicht fertig.

Nur das, woran du auch wirklich glaubst, kannst du im Leben erschaffen.

Und erst dann wird dir das ganze Universum dabei helfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s