Ändere deine Vergangenheit…

„Gefühle und Emotionen sind Aufzeichnungen der Vergangenheit und die treibenden Faktoren hinter unseren fest verdrahteten Gedanken und Verhaltensweisen. Wir wiederholen immer wieder unsere Vergangenheit und werden dadurch berechenbar.“ Dr. Joe Dispenza

Wir beginnen bewusst zu werden, wenn wie diese Zusammenhänge sehen. Am ehesten kann das in der Selbstreflexion geschehen. Wenn uns klar wird, dass wir in ähnlichen Situationen immer ähnlich reagieren und wir damit überhaupt nicht glücklich sind, ist das eine gute Voraussetzung für Veränderung. Wenn uns das nicht klar wird, geben wir stets anderen oder den Umständen die Schuld und bleiben in einer Opferrolle. Erst wenn wir erkennen, dass wir selbst es sind, die wir unser Leben in jeder Minute ändern können, steht uns diese Möglichkeit auch offen. Das bedarf Mut, Übung und Selbstdisziplin. Fest verdrahtete Gedanken können wir entwirren. Bei Verhaltensweisen können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen. Dann sind wir nicht mehr berechenbar. Und manchmal werden wir sogar selbst von unserem Verhalten positiv überrascht. Mit der Zeit macht das Spaß. Denn das ist es letztlich, was wir in unserem Leben haben sollten, Spaß und Freude. Ganz egal, wie die Vergangenheit war.

Ändere deine Vergangenheit… und gestalte damit bewusst deine Zukunft. Du tust das nicht nur für dich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s